modified on 3. April 2010 at 14:18 ••• 1.917 views

Politik Bodenseekreis

Aus Bürgerwiki Bodensee

Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Landkreis wird vom Kreistag und vom Landrat verwaltet.


Inhaltsverzeichnis

Kreistag

Nach der letzten Kreistagswahl am 7. Juni 2009 hat der Kreistag des Bodenseekreises 62 Mitglieder.
Die Wahl ergab folgendes Zusammensetzung des Kreistags:
Partei Wahlergebnis Sitze
CDU 35,0 % 24 Sitze
Freie Wähler 22,9 % 15 Sitze
SPD 16,9 % 9 Sitze
Grüne 13,8 % 9 Sitze
FDP 5,5 % 3 Sitze
Eriskircher Liste 1,4 % 1 Sitze
DIE LINKE 2,4 % 1 Sitze


Landräte

Der Landrat ist gesetzlicher Vertreter und Repräsentant des Landkreises sowie Vorsitzender des Kreistags und seiner Ausschüsse. Er leitet das Landratsamt und ist Beamter des Kreises. Zu seinem Aufgabengebiet zählen die Vorbereitung der Kreistagssitzungen sowie seiner Ausschüsse. Er beruft Sitzungen ein, leitet diese und vollzieht die dort gefassten Beschlüsse. In den Gremien hat er kein Stimmrecht. Sein Stellvertreter ist der Erste Landesbeamte (Erster Landesbeamter).

Die Landräte des Landkreises Tettnang 1945–1972

Die Landräte des Landkreises Überlingen 1945–1972

Die Landräte des Bodenseekreises seit 1973



Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Bodenseekreis#Politik aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.





Whos here now:   Members 0   Guests 0   Bots & Crawlers 1