modified on 24. Dezember 2010 at 11:20 ••• 2.155 views

Albert Brauchle

Aus Bürgerwiki Bodensee

Wechseln zu: Navigation, Suche

Albert Brauchle


Ein "Häfler Urgestein" kennt und lebt wie kaum ein anderer voller Erinnerungen an die Geschichte der Stadt Friedrichshafen.


Ein erstes Beispiel vom 11.11. 2008


Albert Brauchle einzigartig dekoriert

Die bislang einzigartige „goldene Elferratskappe mit Brillant“ hat gestern am

11. 11. im Buchhorner Hof der Vorsitzende des Elferrats der „Seegockel“, Alex Ulmer,

Altpräsident Albert Brauchle ans Revers geheftet.

Die goldene Elferratskappe heftete Alex Ulmer Albert Brauchle ans Revers, der seit 56 Jahren Mitglied im Elferrat ist.
„1950 ist Albert Brauchle in den Verein eingetreten und seit 1952 Elferrat. Er war jahrzehntelang unser Präsident und hat den Verein zur Blüte gebracht. Dafür ernennen wir ihn zum Ehren-Elferrat. Er erhält erstmals die goldene Elferratskappe“, würdigte Alex Ulmer unter dem Beifall aller die Verdienste des jetzt 87-jährigen Albert Brauchle. Die Verdienste von Max Mayer, dem „Orgel-Schorsch“, hob Eberhard Ortlieb hervor. Er habe ebenfalls jahrzehntelang für die richtige Musik gesorgt, sagte der Präsident bei „Standing Ovations“.


Aus: SÜDKURIER 12.Nov. 2008
http://www.suedkurier.de/region/bodenseekreis-oberschwaben/friedrichshafen/Albert-Brauchle-einzigartig-dekoriert;art372474,3507714











Whos here now:   Members 0   Guests 1   Bots & Crawlers 0