modified on 8. August 2011 at 19:54 ••• 2.463 views

18.03.1944 Bombenangriffe auf Friedrichshafen

Aus Bürgerwiki Bodensee

Wechseln zu: Navigation, Suche

Am 18. März 1944 gab es Fliegeralarm. Von Südosten flogen in großer Höhe 189 Flugzeugen der US Air Force in sechs Wellen auf die Stadt zu. Um das Flakschiff herum detonierten zahlreiche Bomben. Ein abgeworfener Brandkanister ging an der Bordwand nieder und bespritzte unser Schiff mit einem nach Benzin riechenden Brandgemisch. Die schwere Flak verzeichnete etwa 16 Abschüsse. Die Stadt Friedrichshafen brannte besonders der Ostteil. Es gab ca. 60 Tote und 52-98 Verletzte.

Literatur

Quellen und Verweise





Whos here now:   Members 0   Guests 0   Bots & Crawlers 1