modified on 22. März 2010 at 20:29 ••• 3.037 views

Schulhaus

Aus Bürgerwiki Bodensee

Wechseln zu: Navigation, Suche

Durch den tatkräftigen Einsatz von Bürgermeister Max Groll wurde Raderach 1957 Schulort. Für 25.000 DM wurde ein Schulhaus gebaut, weil man den Schulkindern den 4 km langen Schulweg nach Riedheim nicht mehr zumuten wollte.

Bereits 8 Jahre später konnte man für die Lehrkraft ein Wohnhaus anbieten. Da das Schulhaus über nur einen Klassenraum verfügte, wurde der Schulbetrieb nach 12 Jahren wieder eingestellt. Seit 1972 ist in diesem Gebäude der Kindergarten Raderach "Villa Kunterbunt" untergebracht.

Quellen und Verweise

zurück zum Artikel von Raderach im Buergerwiki.





Whos here now:   Members 0   Guests 1   Bots & Crawlers 0