modified on 2. Juli 2016 at 13:27 ••• 3.464 views

Schaffhausen

Aus Bürgerwiki Bodensee

Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Stadt Schaffhausen ist die Hauptstadt des Gleichnamigen Kantons in der Schweiz. Sie liegt in der Nähe des Rheinfalls.


Videoquelle: YouTube - Dieter Wiesmann - Bloss e chlini Stadt


Zeppelin2014-Schaffhausen.JPG

Inhaltsverzeichnis

Schaffhausener Angebote


Filme

Quelle: YouTube Quelle: YouTube/Tiefbauamt
Quelle: YouTube Quelle: YouTube


Literatur

  • Kurt Bänteli: Berslingen – ein verschwundenes Dorf bei Schaffhausen. Mittelalterliche Besiedlung und Eisenverhüttung im Durachtal. Kantonsarchäologie, Schaffhausen 2000, ISBN 3-9521868-1-3.
  • Kurt Bänteli: Das Kloster Allerheiligen in Schaffhausen. Zum 950. Jahr seiner Gründung am 22. November 1049. Kantonsarchäologie, Schaffhausen 1999, ISBN 3-9521868-0-5.
  • Franco Battel: Die Bombardierung Schaffhausen 1944. Erinnerungen, Bilder, Dokumente. Verlag am Platz, Schaffhausen 1994, ISBN 3-908609-05-4.
  • Derek Bennett: In Schaffhausen. (Französische Ãœbersetzung: Georges Zwez, italienische Ãœbersetzung: Janna Müller-Odetti.) Meili, Schaffhausen [1984], ISBN 3-85805-111-X / ISBN 3-85805-112-8 (deutsch, englisch, italienisch, französisch).
  • Rolf von Burg, Urs Husmann, Dominik Erni: Schaffhausen. Stadt und Region. Edition Basta, Schaffhausen 2006, ISBN 3-9523026-1-9.
  • Martin Harzenmoser: Kleine Schaffhauser Chronik. 2. Auflage. Didaktisches Zentrum des Kantons Schaffhausen, Schaffhausen 2001, ISBN 3-905571-10-2.
  • Martin Harzenmoser: Zünfte und Gesellschaften der Stadt Schaffhausen. Meier, Schaffhausen 1995, ISBN 3-85801-139-8.
  • Karl Mommsen: Schaffhausen unter österreichischer Pfandschaft. In: Wilhelm Rausch (Hrsg.): Stadt und Stadtherr im 14. Jahrhundert, Linz 1972, S. 361–377.
  • Peter Scheck: Die politischen Bündnisse der Stadt Schaffhausen von 1312 bis 1454. Meier, Schaffhausen 1995, ISBN 3-85801-080-4.
  • René Steiner (Hrsg.): Grenzland im Zweiten Weltkrieg. Steiner, Schleitheim 2007 Vorlage:DNB (= Schaffhauser Heimatbuch, Band 1).
  • Hans Ulrich Wipf: Schaffhausen. Stadt der Erker. 2. Auflage. Meier, Schaffhausen 2012, ISBN 978-3-85801-198-5.

Quellen und Verweise

Datei:Schaffhausen - Rhein - Feuerthalen IMG 9840.JPG
Schifflände von Schaffhausen mit dem Wahrzeichen Munot, links davon der Schweizerhof, rechts der Güterhof




Whos here now:   Members 0   Guests 0   Bots & Crawlers 1