modified on 24. September 2009 at 14:50 ••• 2.708 views

Ott-Goebel-Jugend-Stiftung

Aus Bürgerwiki Bodensee

Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Ott-Goebel-Jugend-Stiftung mit Sitz in Stuttgart fördert die Erziehung, Ausbildung und Gesundheit junger Menschen. 2007 wurde die Stiftung von Brigitte Ott-Göbel und Volker Göbel gegründet und vom Regierungspräsidium Stuttgart und dem Finanzamt Stuttgart-Körperschaften als gemeinnützig anerkannt. Brigitte Ott-Göbel ist in der Bodenseeregion aufgewachsen.

Die Ott-Goebel-Jugend-Stiftung widmet sich in den Jahren 2009 – 2011 schwerpunktmäßig der Projektreihe KinderKultur. In einzelnen Modulen fordert die Reihe Kinder heraus, fremde Begegnungen mit der darstellenden und bildenden Kunst, dem Sport, der Natur, dem Kulinarischen oder den digitalen Medien zu erkunden und möchte sie bei der Entdeckung ihrer eigenen Fähigkeiten unterstützen und gezielt fördern.

In Friedrichshafen realisiert die Stiftung gemeinsam mit T-City und dem Deutsche Telekom Institute for Connected Cities (TICC)-Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik das Projekt MedienPartner (MePa).

externe Links





Whos here now:   Members 0   Guests 0   Bots & Crawlers 1